Leistungsbeschreibung

Hier haben Sie im Bereich der Kfz-Zulassung folgende Möglichkeiten:

  • Außerbetriebsetzung / Abmeldung
  • Neuzulassung eines fabrikneuen Fahrzeuges
  • Änderung der Wohnanschrift, wenn Sie innerhalb von Emden umgezogen sind
  • Änderung der Wohnanschrift, wenn Sie von außerhalb kommend nach Emden umgezogen sind (mit oder ohne Kennzeichenwechsel)
  • Änderung des Namens im Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein
  • Umschreibung auf einen neuen Halter (mit oder ohne Kennzeichenwechsel)

Voraussetzungen hierfür sind, dass

  • das Fahrzeug über Kennzeichen verfügt, auf denen Stempelplaketten mit verdeckten Sicherheitscodes genutzt werden. Diese werden ab dem 01. Januar 2015 im Rahmen der Neu- oder Wiederzulassung ausgegeben,
  • für das Fahrzeug eine „neue“ Zulassungsbescheinigung Teil I ausgestellt wurde, d. h. das sich auf dem Dokument ein freizulegender Sicherheitscode befindet und
  • im Fall einer Umschreibung oder Namensänderung für das Fahrzeug ein „neuer“ Fahrzeugbrief Teil II ausgestellt wurde, d.h. das sich auf dem Dokument ein freizulegender Sicherheitscode befindet und
  • der Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) zur Identifizierung eingesetzt wird